Mini-ITX Mainboard ZOTAC H55-ITX für Core i3/5/7 lässt keine Wünsche offen

Autor: Bjoern

Schon wieder ein neues Mini-ITX Mainboard von Zotac, diesmal für Intels neue Clarkdale CPUs Core i3, i5 und i7. Und das kleine Mainboard hat es in sich: Sechs interne SATA-Anschlüsse. PCIe 2.0 x16 Slot, GigaBit-LAN, 802.11n WiFi, SPDIF und 14x USB 2.0 – viel mehr können selbst normale Mainboards kaum bieten.

HDMI mit HDCP-Unterstützung sowie Dual-Link DVI sind ebenfalls vorhanden. Damit dürfte sich das Board ideal für HTPC eignen. In Kombination mit dem Core i5 661 dürfte ein System mit einer Leistungsaufnahme von unter 30 Watt im Idle problemlos möglich sein (vorausgesetzt Zotacs Mini-ITX-Platine benötigt weniger Leistung als Intels mATX DH55TC Mainboard). Wer kein WLAN benötigt hat sogar noch einen freien Mini-PCI-Express-Slot zur Verfügung.

Weitere Spezifikationen:

  • Intel® H55 Express Chipsatz
  • Intel® Core™ i3, Core™ i5, Core™ i7 kompatibel
  • Socket LGA1156
  • Intel® QuickPath Bus
  • Intel® Clear Video HD Technologie
  • HDMI x.v.Color, xvYCC Color & Deep Color Technologien
  • Video De-Interlacing, Sharpness Detail und Noise Reduction Technologien
  • Hardware MPEG2, VC-1 & H.264/AVC Decoder
  • Dual-Video Decoder für Blu-Ray Bild-in-Bild
  • High-Quality 8×8 Polyphase DVD Upscaling
  • PCI Express 2.0 x16 Anschluss
  • Dual-Link DVI Ausgang (bis zu 2560×1600)
  • HDMI Ausgang
  • HDCP Unterstützung
  • 6x SATA 3.0 Gb/s + 1x eSATA
  • Gigabit Ethernet
  • Integriertes 802.11n (300Mb/s) WiFi (Mini PCI Express Modul)
  • Microsoft® DirectX® 10 mit Shader Model 4.0
  • OpenGL® 2.1
  • Mini-ITX Formfaktor

Und das Beste zum Schluss: Der Preis des H55-ITX WiFi liegt bei etwa 120 Euro und es ist bereits in vielen Online-Shops gelistet – allerdings leider noch nicht verfügbar.

Zur Produktseite des H55-ITX WiFi

       
  • Maik

    Läßt FAST keine Wünsche offen. Ich suche schon seit längerem nach DEM Board für meinen zukünftigen Router/Server. Hier fehlt mir der 2. LAN-Anschluß. Schade, ansonsten sehr schönes Teil.

  • Bjoern

    Zwei LAN-Anschlüsse sind aber auch schon eher ein ausgefallener Wunsch, zumindest für ein Board dieser Ausrichtung (sowas ist ja sonst eher auf Boards für den Embedded-Bereich zu finden). Im Fall dieses Boards könnte man ja aber auch eine zusätzliche Netzwerkkarte benutzen – SATA-Anschlüsse sind genug vorhanden und eine extra Grafikkarte dürfte für einen Server überflüssig sein. Ist aber selbstverständlich nicht so elegant wie zwei Onbaord-LAN-Anschlüsse. Mir persönlich wäre aber der Verbrauch für einen Router / kleinen Server einfach noch zu hoch.

  • Christian

    Hallo,

    ich würde mir gerne einen neuen Homeserver basteln, aber der Stromverbrauch muss entsprechend niedrig sein. Wieviel Watt würde mein server im idle Zustand mit diesem Mainboard und einem Intel Core i5 -> ungefähr <- verbrauchen?
    (+2x HDD)

  • Bjoern

    Das Board mit einem i5 und 2 HDDs, da würde ich schätzen 35-40 Watt, vielleicht sogar über 40.

    Aktuell würde ich noch ein wenig warten und dann einen Homeserver mit einem Ivy Bridge i3 und einen H77-Board aufbauen. Mein Rechner (nicht Server) mit i7 und Mini-ITX H77-Board von Asus liegt im Idle bei 36 Watt (mit Radeon-Grafikkarte).

    Ein entsprechendes System mit einem neuen i3 (z.B. i3-3240T mit 35 Watt TDP) und dem gleichen Board dürfte ziemlich sparsam sein (ich überlege selbst damit meinen Server aufzurüsten). Nicht zu unterschätzen bei der ganze Angelegenheit ist übrigens auch das richtige Netzteil.

Neuen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Folgende HTML-Tags können im Kommentar verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>



Unprintable Blog

Bitte drucken Sie diese Webseite nicht

Unnötiges Drucken verursacht nicht nur unnötige Kosten für Papier und Tinte/Toner. Produktion und Transport dieser Verbrauchsmaterialien hat auch negative Auswirkungen auf die Umwelt. Jede nicht ausgedruckte Webseite hilft die Papierverschwendung zu reduzieren und damit die Umwelt zu entlasten.

Benutzen sie statt dessen bitte den PDF-Download auf der Seite, die Sie drucken wollten.

Powered by "Unprintable Blog" für Wordpress - www.greencp.de